Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Urlaub’

erstmal zum Friseur

Ich finde, das ist ein prima Ort für den Start in den ersten Ferientag.

Morgen mache ich mich dann auf den Weg ins Kloster. Ich freue mich wie Bolle auf eine Fastenwoche in meinem geliebten Kloster Plankstetten und hoffe, ich komme wie neu wieder heim 😎

Gestern Abend habe ich mir eine leichte Gemüsesuppe gekocht, damit sich auch mein Darm vorbereiten kann und mir der Einstieg ins Fasten leichter fällt.

Advertisements

Read Full Post »

Der letzte Arbeitstag ist geschafft!

Isch habe fertisch ✅

Read Full Post »

mein Herz ist gerade mal nicht da, 

nicht an dem Ort, wo ’s immer war. 

Ihm ist was in den Sinn gekommen, 

drum hat es sich kurz freigenommen. 

Es fackelte nicht hin noch her

und nahm den letzten Zug ans Meer.🚉

Glaubt mir bloß, das ist kein Scherz,

Urlaub braucht auch mal ein Herz. 

Mit ein wenig Glück,

ist ’s bald zurück ❤️😊

©sweetkoffie

( thanks for inspiration, Storzi)

Read Full Post »

und dann in der Frühe gleich ins Wasser 

    

Read Full Post »



Read Full Post »

Gerade werde ich zu gewohnter, früher Stunde in meinem eigenen Bett wach und lasse meinen Gedanken ihren Lauf.
Gestern war Fastenbrechen. Nach einer Woche trinken, gab es zum „Frühstück“ einen Bratapfel. Natürlich nicht mit Marzipan und Mandeln gefüllt und auch ohne Butterflöckchen 🙂
Einfach einen leckeren, heissen Apfel ohne alles. Er roch und schmeckte köstlich!
Es ist erstaunlich, dass man davon pappsatt sein kann.
Einige meiner KollegenInnen fasten noch ein paar Tage weiter. Für mich war es diesmal lange genug und ich freue mich schon sehr auf etwas Leckeres daheim.

Natürlich habe ich im Klosterhofladen noch einen Grosseinkauf getätigt. Die backen dort wunderbares Brot. Besonders das Gewürzbrot ist sehr zu empfehlen.
Und dann noch unvergleichliche Leberwurst …. es dauert sicher noch ein paar Tage, ehe mein Körper das alles wieder verträgt.

Dann ging es Richtung Heimat, dem Regen entgegen. Je weiter ich nach Norden kam, umso bunter wurden die Wälder. Es schon richtig Herbst geworden.

Tja, meine Fastenwoche ist wie im Flug vergangen.
Sie hat mir wieder sehr gut getan, ich bin erfrischt, erholt und habe einen vollen Akku.
Alltag, du kannst kommen …

IMG_4355.JPG

Read Full Post »

Endlich, ich habs geschafft.
Mein letzter Arbeitstag ist erledigt.

Man glaubt ja gar nicht, wie kaugummiartig ein Montag, Dienstag und Mittwoch sich in die Länge ziehen können. Besonders, wenn man sich noch einen fieberhaften Infekt zugezogen hat. Aber, Antibiotikum sei Dank, scheint er sich zu vertschüssen.

Morgen werde ich erstmal ausschlafen und dann genüsslich in der Stadt einen Kaffee geniessen ….

Hier noch ein Foto meiner heutigen Morgenrunde, die bei 14 Grad schon ziemlich herbstlastig daherkam

IMG_4231.JPG

Read Full Post »

Older Posts »

%d Bloggern gefällt das: